Moneychangesuits © by Hermann Stöckl

Durch die Einführung des Euro werden alle bisherigen europäischen Geldscheine hinfällig. Als Nachruf auf eine dahinscheidende Ära der Gebrauchsgrafik ruft Hermann Stöckl das Projekt Moneychangesuits ins Leben: Erscheinungsbild und Typografie aller europäischen Banknoten werden auf Seidenhemden übertragen. Dadurch entsteht ein Musterkatalog von enormer Bandbreite auf höchstem gestalterischen Niveau. Einige Designs werden als Muster produziert, die restlichen mittels 3d-Modellen simuliert.

Idee, Konzept: Hermann Stöckl
Fotos: Martin Vandory

Video abspielen

Die Übertragung der Grafiken erfolgt in Anlehnung an ein Origami-Faltmuster. Die Faltanleitung wird als Teaser-Video in mehreren Schritten für den Moneychangesuits-Webshops visualisiert.